Farbband gross

„Schneverdinger Stadtgeflüster“ mit einer Talkrunde zum Thema „Sport und Inklusion“

Das Projekt „Kommune Inklusiv“ Schneverdingen lädt in Kooperation mit dem Kulturverein Schneverdingen zum „Schneverdinger Stadtgeflüster“ ein mit einer Talkrunde zum Thema „Inklusion und Sport“.

In der UN-Behindertenrechtskonvention wird unter anderem das Recht auf Teilhabe am Leben in der Gesellschaft genannt. Dem Sport und insbesondere dem Breitensport kommt bei der Verwirklichung dieses Ziels eine wichtige, wenn nicht sogar eine zentrale Bedeutung zu.

Gemeinsam mit Vertretern der Sportvereine, mit betroffenen SportlerInnen und Angehörigen wird im „Schneverdinger Stadtgeflüster“ über Möglichkeiten und Probleme bei der Umsetzung dieses Ziels diskutiert. Genauso wichtig sind die Chancen, die sich bieten, wenn Inklusion im Sport gelänge. Denn in diesem Fall könnte der Sport durchaus eine Vorbildfunktion für eine inklusive Gesellschaft haben.

Wir freuen uns daher besonders, dass wir als EUTB ebenfalls an dieser Talkrunde beteiligt sind und freuen uns auf den Austausch zu diesem wichtigem Thema.

Die Veranstaltung findet am 22.10.2019 um 19.30 Uhr im FZB-Jugendbereich, Auf dem Eck 1 in 29640 Schneverdingen statt.

Moderator ist Herr Oliver Hoffmann.

Der Eintritt ist frei!

(JB)