Farbband gross

Wissenswertes

Diesen Tag gibt es auf eine Anfangsinitiative der WHO seit dem Jahr 1988; seit 1996 wird er von UNAIDS, dem gemeinsamen Programm der vereinten Nationen für HIV/Aids veranstaltet.

Der Welt-Aids-Tag ist sicherlich einer der bekanntesten awareness-days, zumal er oft prominente UnterstützerInnen findet und demgemäß auch in der Presse hervorgehoben wird. Nicht zuletzt liegt dies auch daran, dass so viele Prominente in den Anfangszeiten von AIDS hieran und an den Folgen der HIV-Infektion starben.

Weiterlesen ...

Der 03.12. ist einer der Ausgangspunkte für alles, was wir im Rahmen der ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung machen.

Dieser Awareness-Tag geht unmittelbar auf die Vereinten Nationen und deren Institutionen zurück. Er findet in bislang drei UN Resolutionen Erwähnung, und zwar A/RES/47/3, A/RES/47/88 und A/RES/62/127. Man kann sie über eine Suchmaschinensuche leicht finden. 

Weiterlesen ...

Den Welthospiztag gibt es seit dem Jahr 2005. Initiiert wurde er von der „worldwide hospice palliative care alliance”. Er wandert im Kalender, denn sein Datum ist immer der 2. Samstag im Oktober.

Regelmäßig an jedem 14. Oktober findet daneben - in bewusster zeitlicher Nähe - der deutsche Hospiztag statt.

Weiterlesen ...

Am 10.Oktober ist „World mental health day“, ein Awareness-Tag, der auf eine Initiative der Weltgesundheitsorganisation WHO zurückgeht, und der schlaglichtartigen Aufmerksamkeit für das Thema Psychische Gesundheit wecken soll.

Weiterlesen ...